A R C H I T E K T U R B Ü R O   S C H L A N D T

ARCHITEKTURKONZEPTE BERATUNG PLANUNG

Munich International School e.V.


Planungs- und Bautätigkeit: 1979 - 2009
1979/1980:
Junior School (mit Otto Schlandt)
Neubau Schulgeäude und 2-fach Sporthalle

1987:
Schloss Buchhof:
(erbaut von Hauberisser) Fassadengestaltung, Umbau zur Schulverwaltung
Fotos: Lukas Roth

1995:
Middle School:
Neubau Schulgebäude

2002:
Erweiterung Junior School, Schultheater:

2002:
Sporthalle:
Anbau an die bestehende Sporthalle

2006:
Impressionen:
Biotop, Haus München, Anbau Wintergarten, Campus

2003/2006:
Ausbau Schultheater, Caféteria Bauabschnitt 1

Das Ensemble der Munich International School beeindruckt durch seine landschaftliche Lage. Chararkteristisch ist die Gruppierung der Bauten auf dem nach
Nordosten leicht abfallenden, teilweise bewaldeten Hang - zwischen dem Hochpunkt am Rundbau der Junior School und dem tiefer gelegenen Gutshof mit Schloss.
Der Campus ist im Osten, Süden und Westen von hügelig geschwungenen Äckern und Wiesen umgeben, mit freiem Ausblick bis zum entfernten Waldsaum.
Das Leitbild ist ein aus langen meist zweigeschossigen Baukörpern gebildetes Schulensemble in der offenen Landschaft.

Eine Schule wächst - 30 Jahre - 1979-2009 (Bilderfolge 1-6)
Foto rechts: "der leere Campus"

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5 Bild 6


Zum Seitenanfang