A R C H I T E K T U R B Ü R O   S C H L A N D T

ARCHITEKTURKONZEPTE BERATUNG PLANUNG

Bavarian International School e.V.


Planungs- und Bautätigkeit: 1997 - 2003
Schulanlage neben Schloss Haimhausen in der Auenlandschaft der Amper
Umbau Schloss Haimhausen zum Schulgebäude und Neubauten
sämtliche Fotos: Lukas Roth

Das Cuvilliés-Schloss Haimhausen liegt ca. 25 km östlich von München. Seine Umrüstung als Schule war mit der Errichtung von Neubauten und Sportanlagen
verbunden. Bei der Konzeption der von der Schule benötigten Erweiterungsbauten ging es nicht zuletzt darum, den Rokokobau als Solitär hervortreten zu lassen.
Die alte Regel, dass die ausgestellten Kronen der Bäume die Firste prägend übergreifen, wurde beachtet. Das als heller Putzbau "leuchtende" Schloss
kontrastiert mit den in nach Regelmäßkeit geordneten Glasbändern und Schalungen aus naturbelassenem Lärchenholz.

Ideenskizze: "Orangerie" zum Schloss

1997:
Sporthalle:
Neubau 2-fach Sporthalle mit Zuschauertribünen, Konditions- und Gymnastikraum

1998:
Pavillon:
Neubau Schulpavillon mit Pausenhalle, Bibliothek und Musikräumen im Obergeschoss

1997:
Schulhaus:
Neubau eines Schulgebäudes mit Kindergarten im Erdgeschoss und Laboren im 2. Obergeschoss
Verbindungsgang zwischen Schloss und Pavillon und Pavillon und Schulhaus

Zum Seitenanfang